Mirella

*Tür 4 – Mirella Jewellery und die Prinzessin

Wenn es um Weihnachten geht, bin ich die erste, die „Hier 🙋🏼‍♀️“ schreit. Es ist dieser Zauber, dieses Märchenparadies, das Geheimnisvolle. Und das Prinzessinnen-Gefühl. Du kennst mich ja schon ein bisschen und auch meinen Stil, meine Liebe für lange, hübsche Kleider, Glitzer und Rosa. Ganz viel Rosa! Aber eine Prinzessin hat auch diplomatische Verpflichtungen. Das ist eben mitunter das Schöne am Bloggen: Man lernt so wundervolle Unternehmen wie Mirella Jewellery und die Gründer dahinter kennen.

Keine kleine Märchengeschichte…

Ich war schon immer eine kleine Prinzessin. Von Anfang an. Ich kann mich eigentlich an keine Zeit erinnern, in der ich keine Prinzessin war. Nur in der Pubertät hat sich das ein wenig gelegt. Sobald ich aber nach Wien gezogen bin, kam mein wahres Wesen wieder zum Vorschein. Kurze Zeit bin ich da dann auch im Konsum ausgetickt und habe mir reichlich Schmuck und schöne (und weniger schöne) Kleider geleistet. Eigentlich wollte ich damals nur herausfinden, wer ich denn nun wirklich bin. Eine Prinzessin zu sein ist nicht immer leicht. Man stößt öfter an Grenzen, wird nicht ernst genommen und Klugheit muss man sich erarbeiten – das wird einem nicht zugeschrieben. Eine Prinzessin weiß aber auch immer, welche Werte sie vermitteln möchte und wie sie anderen begegnet. Verantwortung übernehmen und auch mal selbstständig Dinge in die Hand zu nehmen. Dieses ständige Klischee und das Schimpfwort „Prinzessin“ waren für mich keine Option. Denn man kann schließlich die beste Version von sich selbst sein, ohne gleich in eine Schublade gesteckt zu werden.

Eine Prinzessin ist nämlich nicht nur (innerlich und äußerlich) schön, sondern hat auch Unternehmergeist. Deshalb ist auch Mirella von Mirella Jewellery eine wahre Prinzessin für mich. 💕
Mirella ist ein wundervoller Mensch, mit einem Herzen aus Gold. Sie ist mutig, traut sich gegen Massenindustrie aufzutreten und knüpft jedes ihrer Armbänder selbst! Die wunderschönen Schmuckstücke von Mirella Jewellery sind alle von ihr gefertigt – mit viel Liebe entworfen und werden von ihr persönlich verschickt. Der Wert solcher Handwerkskunst ist einfach unschätzbar hoch. Wenn man sich nur mal vorstellt, wieviel Liebe und Hingabe man braucht, um so ein Unternehmen zu sein! Dafür braucht man wirklich die Nerven einer Prinzessin 👸🏼

Überraschung!

Mirella selbst liebt Weihnachten. Sie liebt den ganzen Trubel rund herum so sehr, dass sie kurzerhand beschlossen hat, extra für diesen Adventkalender ein Armband zu entwerfen. Was für eine Ehre! 💕
Das Armband besteht aus einem großen Herzen in der Mitte und kleinen blauen und rosa Quasten auf der Seite. Dazwischen findest du noch glitzernde kleine Steinchen, die alles so richtig zum Funkeln bringen. Um ehrlich zu sein: Ich habe wirklich ein bisschen geweint, als ich das Armband das erste Mal sehen durfte. Dann kam noch die Kirsche auf dem Sahnehäubchen. Denn Mirella hat mir angeboten, dass dieses Armband in ihrem Shop erhältlich sein wird. Und jetzt steh ich hier und muss mir schon wieder ein paar Glückstränen aus den Augenwinkeln wischen: Ihr findet dieses funkelnde Schmuckstück in ihrem Onlineshop unter „Mrs. Pipifein.“ ❄️

Weil du dich jetzt sicher auch ein bisschen princessy fühlst, hab ich was für dich. Du hast jetzt die Möglichkeit, das „Mrs Pipifein“-Armband zu gewinnen!

Mirella Jewellery Prinzessinnen Armband: So kannst du gewinnen!

Um das Armband zu gewinnen, hinterlasse mir ein Kommentar unter diesem Beitrag und beantworte folgende Frage:

Was macht dich zu einer Prinzessin? 👸🏼

Mirella Jewellery

Das Gewinnspiel ist offen für Österreich, bis 10.12.2018 um 12:00. Das Gewinnspiel wird per Zufallsgenerator ausgelost und die Gewinnerin oder der Gewinner per E-Mail kontaktiert. Sollte der Gewinner, die Gewinnerin die E-Mail-Adresse nicht angegeben haben oder sich innerhalb von 24 Stunden nicht melden, wird erneut ausgelost.

Pipifeine weihnachtliche Grüße,
Sophie 🌟

*Werbung: Ein ganz, ganz großes Danke geht an Mirella für das Armband und die Liebe, die sie in jedes Detail miteinbindet. Danke ❄️

Zu Tür 3: MALIQUE ➡️

Weitere Weihnachtsinspirationen findest du von mir auf Pinterest ❤️

15 comments

  1. Mich mach mein toller Charakter zu einer Prinzessin! 😀 Prinzessin zu sein hat man im Blut, nicht ohne Grund sagen meine Freunde immer, dass ich eine Prinzessin sei! Außerdem bedeutet mein Name „Königin“, also bin ich sogar zu höherem berufen! *gg*

  2. Ich bin eine Prinzessin, weil ich den Kämpfer Geist habe. Meine chronische Krankheit begleitet mich schon seit Jahren. Aber ich lasse mich nicht unterkriegen. Trotz Spital Aufenthalten, Infusionen, Arzt Terminen und Operationen… Ich geh arbeiten und meistere mein Leben, ich lasse mir mein Lachen nicht nehmen und glaube weiter an das Gute. Ich gebe die Hoffnung nie auf. Und genau deswegen bin ich eine Prinzessin.
    Ps: außerdem ist meine Lieblingsfarbe pink und glitzer

  3. Ich bin die perfekte Prinzessin auf der Erbse wenn man meinem Büro Kollegen glauben mag. Das sagt er nämlich immer wenn irgendetwas ist zb ich sage es zieht, mir ist kalt. Mit dem Armband würde ich auf meinen Prinzen warten. 🙂
    Liebe Grüße Tamara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.