Selleny’s Bar | 6. 12. | Auf Traditionen und neue Erlebnisse

Werbung | Leise Musik, das Geräusch von Kaffeehäferl, die auf den Untersetzer zurückgestellt werden, das muntere Plaudern von anderen Gästen und eine entspannte Atmosphäre. Ich vermisse diese Stimmung in letzter Zeit ganz besonders. Schon als Kind mochte ich diese Besuche um die Weihnachtszeit immer ganz besonders. Vielleicht aber auch nur, weil ich es geliebt habe, wie schön immer alles geschmückt war und wie weihnachtlich das gesamte Flair war. 😉 Ich habe mir für diesen Dezember eigentlich ganz fest vorgenommen, die Selleny’s Bar zu besuchen. Schon im Sommer hat mich die Architektur fasziniert und das wollte ich zur Weihnachtszeit nochmal erleben.

Selleny's Bar
Eine Zeitreise in der Selleny’s Bar

Alles beginnt mit dem Maler Joseph Selleny, der in die weite Welt hinaus zog, um abseits von Wien großartige Geschichten zu erleben und seine Kunst zu fördern. Doch nach zahlreichen Werken und Expeditionen, zog es ihn wieder in die Heimat und er designte den Wiener Stadtpark. Wusstet ihr das? Die Selleny’s Bar wurde ihm zu Ehren designt und lädt ein, die Vergangenheit wieder zu erleben. Das bringt mich auf einen ganz anderen Gedanken: Ich erlebe jedes Weihnachten wieder ein Stück meiner Kindheit wieder und kann mir nur zu gut vorstellen, dieses Jahr eine neue Tradition zu beginnen. Anstatt mit meiner Familie für ein Weihnachtsessen in ein Restaurant zu gehen, gibt es mit Elias Kaffee, Kuchen und den ein oder anderen Cocktail im Advent.

Selleny's Bar
Eine Karte für Weltenbummler

Joseph Selleny war ein wahrer Kosmopolit und noch dazu ein Österreicher, der die Welt umsegelte. Die Karte der Selleny’s Bar zeichnet sich vor allem dadurch aus, traditionell österreichische Getränke mit dem frischen Esprit aus aller Welt zu servieren. Auch bei den Cocktails werden „Orient Express“, „From Sicily with Love“ und „El Paradiso“ zu aufregenden Geschmacksexplosionen. Heißer Tipp für den Advent: „Salted Peanut Dream“ müsst ihr probieren! Außerdem den Wassermelonen-Feta-Salat, den Kichererbsen-Dip, die Topinambur-Tascherl, das Zotter Weiße Schokoladen Crème Brûlée und und und… Ihr seht, ich komme aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus. Joseph Selleny hat den Menschen viel gegeben und deshalb darf ich euch jetzt auch ein Geschenk machen!

Cheers!
Gewinne einen Gutschein für die Selleny’s Bar

Damit du dein Gutschein für die Selleny’s Bar im Wert von 50€ gewinnen kannst, erzähle mir in einem Kommentar unter diesem Beitrag: Was ist deine liebste Weihnachtserinnerung aus der Kindheit? 😊
Wichtig: Natürlich kann der Gutschein erst eingelöst werden, sobald die Gastronomie wieder geöffnet hat. 😉

Das Gewinnspiel läuft bis 13.12.2020, 18:00. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Österreich. Der Gewinn kann nicht in bar abgelöst werden. Ich benachrichtige den/die Gewinner/in per Mail über den Gewinn.

Pipifeine weihnachtliche Grüße,
Sophie

Mehr Inspiration findet ihr auch auf Pinterest!

Hit enter to search or ESC to close