Weihnachtsplaylist | Christmas Songs, die noch nicht totgespielt sind

Wuhuuu! Zum Nikolaus habe ich nicht nur ein Adventkalender-Kasterl, sondern auch noch eine Weihnachtsplaylist für euch. Ich hab mir die mühsame Arbeit gemacht, um euch den ultimativen Christmas Soundtrack zu basteln, der noch nicht zum tausendsten Mal im Radio oder in jeder anderen Playlist totgespielt wurde. Es ist eine Mischung aus unbekannten, moderneren Weihnachtsliedern, alten Klassikern interessant interpretiert und natürlich ganz viel Glockenläuten im Hintergrund. Hach, ich liebe diese Zeit! Und diese Playlist ist der ideale Begleiter!

>> Hier kommst du zur Playlist! <<

Weihnachtsplaylist
Genre? Weihnachten!

Diese Weihnachtsplaylist ist durchgemischt! Von Sia bis Michael Bublé, Lilly Allen oder Disney. Selbst die Jonas Brothers und Katy Perry mit The Vamps machen diese Compilation zu etwas ganz Besonderem. Allerdings natürlich nicht, ohne auf das übergeordnete Thema zu vergessen: Weihnachten. Wahrscheinlich würde ich diese Playlist in Pop/Rock, Soul, Jazz und ganz viel Gefühl einordnen. Musik ist meiner Meinung nach ein ganz wichtiges Element, um die Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen, sich in ein Winterwonderland zu träumen und dabei auf die Nächstenliebe nicht zu vergessen. Mit den jazzigen Klängen von Dean Martin und Nat King Cole ist das aber auch nicht weiter schwer. Immerhin haben diese Musiker die Weihnachtsplaylist von einigen Jahrzehnten geprägt!

>> Hier kommst du zur Playlist! <<

Pipifeine Spotify-Playlist zu Weihnachten
Eine Weihnachtsplaylist für schöne Momente

Ein Letztes noch, bevor ich euch nun endgültig in die Weihnachtsstimmung entlasse und euch trällernd durch die Zimmer tanzen sehen will: Diese Playlist wird natürlich laufend aktualisiert und so können sich zwischen den eher neueren oder unbekannten Songs auch Klassiker schummeln, die mir in der Interpretation besonders gut gefallen. Musik ist ja schließlich auch immer etwas, das sich entwickelt. Sie nährt unsere Seele und hebt unsere Laune, gleicht uns aus und bietet den Weg, uns selbst auszudrücken. Selbst bei noch so „oberflächlichen“ Weihnachtssongs, kann es in uns eine Stimmung auslösen, die einfach nur von Engelschören und Glockengeklingel begleitet werden kann. Wenn dann noch Kekse und Punsch bereitstehen, kann man ja nicht’s mehr falsch machen. Ich hoffe, eure Stiefel sind geputzt, denn der Nikolaus steht in wenigen Stunden vor eurer Tür und bringt euch hoffentlich mehr als nur Weihnachtslieder. 😉

Pipifeine weihnachtliche Grüße,
Sophie

Hit enter to search or ESC to close