Fabrini

*Tür 17 – Fabrini und das Schneeflöckchen

Wenn das erste Mal die Schneeflocken vom Himmel tanzen, ist es für mich Zeit für Weihnachten. Heuer hat mir das Wiener Juwelier-Unternehmen Fabrini Schneeflöckchen geschickt, damit mich die Stimmung schon früher erreicht und ich für Dich und für mich ein weißes Weihnachten herbeiwünschen kann!

I’m Dreaming of a White Christmas

Als Kind war der erste Schnee immer das aufregendste Naturereignis. Wir – also mein Bruder und ich – sind dann immer hinausgelaufen und haben mit der Zunge Schneeflöckchen gefangen und die kleinen Kristalle auf unseren Jacken betrachtet. Jede in ihrer einzigartigen Form und Schönheit. Oft haben wir besonders schöne Flöckchen sogar miteinander verglichen,  immer auf der Suche nach noch größeren und komplexeren Exemplaren.

Als Jugendliche war das Schnee-Mit-Der-Zunge-Fangen dann schon ziemlich uncool. Aber das waren die Abende, an denen meine Mama es nicht so schwer hatte, mich aus meinem Zimmer zu locken und zu einem Schneespaziergang zu bewegen.  Du musst wissen, ich wollte früher kaum mein Zimmer verlassen. Da war ich einer der sturen und verschlossenen Teenies (kaum vorstellbar heutzutage! 😅). Ich habe diese Spaziergänge geliebt! Über Gott und die Welt, das Gefühlschaos zu sprechen und tiefgehende Gespräche zu führen, während die Schneeflocken auf uns herab tanzten.

Die Bedeutung der Schneeflocke

Die Schneeflöckchen-Kette von Fabrini hat in mir genau diese alten Erinnerungen wieder geweckt. All die wunderschönen Erlebnisse, die ich mit diesem kleinen Symbol für den Winter verbinde. Auch den Wunsch nach weißen Weihnachten halte ich dieses Jahr wieder erfolgreich aufrecht.

Eine zweite Bedeutung möchte ich der Schneeflocke aber auch noch geben. Sie ist individuell, wunderschön, sanft und deckt die Natur für den Winterschlaf zu. Eigentlich sind Schneeflocken wie wir. Wir sind alle wunderschön, individuell und haben so viele Talente in uns! Du musst nur einmal den Gedanken zulassen. Wir überladen uns viel zu oft mit Schmuck und Make Up. Dabei geht es darum, unsere natürliche Schönheit zu unterstreichen. Auch das hat mir Fabrini gelernt. Filigran heißt nicht unbedingt zerbrechlich, sondern etwas herauszuheben und auf etwas sanft aufmerksam zu machen. Du bist wunderschön und ich bin mir sicher, diese Schneeflöckchen-Kette würde dir ausgezeichnet stehen! Deshalb kannst du sie jetzt gewinnen ❄️

Fabrini Schneeflocken-Kette: So kannst du gewinnen!

Um die Fabrini Schneeflocken-Kette zu gewinnen, hinterlasse mir ein Kommentar unter diesem Beitrag und beantworte folgende Frage:

Glaubst du, haben wir heuer weiße Weihnachten? ❅❄️

Das Gewinnspiel ist offen für Österreich, bis 23.12.2018 um 12:00. Das Gewinnspiel wird per Zufallsgenerator ausgelost und die Gewinnerin oder der Gewinner per E-Mail kontaktiert. Sollte der Gewinner, die Gewinnerin die E-Mail-Adresse nicht angegeben haben oder sich innerhalb von 24 Stunden nicht melden, wird erneut ausgelost.

Pipifeine weihnachtliche Grüße,
Sophie 🌟

*Werbung: Die wunderschönen Schmuckstücke wurden mir von Fabrini zur Verfügung gestellt. Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr mich das freut ❤️

Zu Tür 16: MANHATTAN ➡️

59 comments

  1. Wäre schön, aber die letzten Jahre haben gezeigt, dass sich dann immer ein „Hoch“ einschleicht und die Wohnungen mehr gelüftet als geheizt werden müssen. Ich hoffe ich irre

  2. Ich würde mir sehr weiße Weihnachten wünschen, aber ich denke dass es so wie in den letzten Jahren am Weihnachtstag nicht schneien wird! Daher würde ich mich umso mehr über diese Schneeflocken-Kette freuen! 🙂

  3. Hey! 🙂
    Also ich habe im Gefühl, dass wir in Oberösterreich in diesem Jahr weiße Weihnachten haben werden. Aber mal sehen, ob mich mein Gefühl täuscht…

    Die Fotos sind superschön, vor allem das, auf dem du die Ohrringe trägst. ☺
    Liebe Grüße!!

  4. Schön wärs, aber ich glaub erst dran, wenn ichs seh! 😉

    Übrigens, finde ich dienen Adventkalender sehr schön gestaltet mit vielen coolen Gewinnen. Danke dafür! 🙂

  5. In Wien glaube ich eher nicht, aber ich fahre zu meinen Eltern nach OÖ, da sind die Chancen besser. Ich würde mich so über weiße Weihnachten freuen. 🙂

  6. Ich habe heute die Wetterprognosen für den heiligen Abend verfolgt – leider schaut es mit weißen Weihnachten nicht so gut aus :/ ich glaube daher leider nicht daran – hoffen tu ich es aber trotzdem 🙂

  7. Hey! Ich fürchte wir bekommen heuer tratitionell grüne Weihnachten! Aber nach Weihnachten schneits bestimmt
    Damit ich nicht so traurig wäre, würde ich mich um ein Schneeflockerl um den Hals sehr sehr freuen! ❄
    Lg Verena

  8. So ein Zufall – mein Mann hat mir gerade vor 30 Min. gesagt dass er gelesen hat, dass wir heuer keine weiße Weihnachten haben werden – schade für die Kinder …

  9. Hehe, die Kette ist wie für mich gemacht, hab gerade vorhin erst einen Instagram Beitrag geschrieben, wie sehr ich mich über die Schneeflocken der letzten Tage gefreut habe. Insofern hoffe ich, dass wir auch weiße Weihnachten haben. DAUMEN DRÜCKEN ist angesagt. 🙂 Und über die Kette würde ich mich auch wahnsinnig freuen.

    lg Carmen

  10. Nachdem ich Weihnachten dieses Jahr in Florida verbringe, erlebe ich wohl ganz bestimmt keine weißen Weihnachten haben aber zu Hause ist ist es so kalt, dass icb schon an weiße Weihnachten glaube

  11. Ich glaube leider nicht, dass ich in Wien weiße Weihnachten haben werde ): aber nachdem ich wahrscheinlich danach in Niederösterreich & Kärnten bin, hoffe ich wenigstens da auf schöne Schneandschaft!

  12. Ich würde mir zwar wieder einmal “ weiße Weihnachten“ wünschen, nur wird es leider nichts damit werden. Aber in Gedanken höre ich dann den Schnee unter meinen Schuhe knirschen und Schneeflocken auf meiner Nase zerrinnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.