Taco Dios

Taco Dios – Wien hat einen neuen Mexikaner

Bevor ich diese Geschichte erzähle, solltest du eines von mir wissen: Ich LIEBE Churros. Besser gesagt – ich LIEBE, LIEBE, LIEBE Churros mit Zimt und Zucker. Seit einigen Monaten suchen mein bester Freund und ich schon nach Churros in Wien, die in Zimt und Zucker gewälzt werden. Nie gefunden. Bis auf heute, denn Wien hat einen neuen Mexikaner. Mit dem klingenden Namen „Taco Dios“ hat sich das Restaurant gleich neben dem Alten AKH niedergelassen und serviert ab heute mexikanische Köstlichkeiten.

Was hat Taco Dios zu bieten?

Wie dem Namen zu entnehmen ist, gibt es vor allem Tacos. Und davon sowohl vegetarische, als auch welche mit Fleisch. Viele mit Fleisch. Meine Bestellung: 3x den vegetarischen Taco „Guilt Free“ mit Rotkraut, Reis, Radieschen, Tomaten, Soja-Joghurt-Dip und Zwiebeln. Dazu klassische Tortilla Chips und Erdäpfelspalten. Ich gebe dir jetzt einen Rat und du musst ganz gut auf mich hören, denn sonst kannst du nicht mehr gut schlafen: Du. Musst. Das. Kosten! In meinem ganzen Leben habe ich noch nie so gute Tortilla Chips und Erdäpfelspalten gegessen, wie bei Taco Dios. Ich habe keine Ahnung, was sie da für ein Gewürz hineingegeben haben, aber einfach nur wow. Einmal eine Jahresration für mich allein bitte.

Die Tacos waren auch sehr lecker, weil sie nur frische Zutaten verwenden (im Essen von Tacos bin ich allerdings höchst unbegabt 😅). Aja und noch was: Du kannst dir die Tacos natürlich auch als Burritos zubereiten lassen – ist für alle einfacher, die das nicht so gut drauf haben mit dem „Schön essen“. Wir haben alles bis auf das letzte Krümel verputzt.
Und dann kam die Nachspeise…

Churros für alle!

Schon bei der Einladung ins Restaurant habe ich mich auf der Website schlau gemacht, was man auf der Speisekarte so findet. Als erstes ist mein Blick auf folgendes gefallen: Churros. Mit Zimt und Zucker. Oh my god I need it! Deshalb habe ich diesmal nicht nur den Gentleman zum Testen mitgenommen, sondern auch meinen besten Freund. Du weißt wahrscheinlich, was dann passiert ist. Eine Churros-Party! Mit Schokosauce, Vanillesauce und Karamellsauce serviert sind die Zimt-Zucker-Churros (alleine schon wegen Zimt und Zucker!!) ein Tasting wert. Seit Monaten diese Cravings und dann erfüllt mir ein kleines, süßes, mexikanisches Fast-Food-Restaurant all meine Wünsche. Ein großes Halleluja bitte!

Hardfacts: 

Taco Dios
Spitalgasse 15
1090 Wien
IG: @tacodios
FB: @tacodios

Bist du jetzt hungrig? Let’s taco ‚bout it!

Pipifeine Grüße,
Sophie

PS: Wenn du meinen Rat ignorierst und doch nicht hingehst, dann mach doch ein bisschen was von meinem Pumpkin Spice Latte Eis 🧡

*Werbung / Einladung: Großer Dank an Taco Dios für die Einladung und das unglaublich gute Essen ❤️

Hit enter to search or ESC to close