L.O.V cosmetics

Beauty des Monats: April x L.O.V cosmetics

Sorry, sorry für die kleine Verspätung guys and dolls, aber ich musste noch auf ein wichtiges Beauty-Musthave warten, um euch mein monatliches It-Piece vorzustellen. Wie viele von euch wissen, bin ich ein Fan von L.O.V seit der ersten Stunde, weshalb ich auch immer gespannt auf die Neuheiten und Innovationen warte. Und dann kam der April und es passierte erst mal nichts. Doch schließlich haben sich ganz heimlich die MATTdevotion Lipsticks in die Regale der Drogerien unserer Herzen geschlichen und so getan, als würden nicht wundervoll und toll und soft matt sein. Es führt kein Weg daran vorbei: Herzlich Willkommen zum April – Beautypost 💁🏼‍♀️

MATTdevotion Non-Transfer Liquid Lipstick by L.O.V. cosmetics

Ein wahrer Zungenbrecher, dieser Name – genauso wie mein liebster  Tall Iced no Ice Café Latte von Starbucks, haben alle guten Dinge einen Namen, den man sich nur mit einigen Eselsbrücken bauen kann. Wer braucht schon Namen – MATTdevotion genügt doch vollkommen! Die Farben sind kräftig und leuchtend, die Textur cremig und homogen und das Gefühl auf den Lippen unglaublich sanft. Oft gibt es das Problem mit dem Austrocknen der Lippen, sobald man matten Lippenstift aufträgt. Diese Sorge ist hier unbegründet (ich schwöre!). L.O.V cosmetics feilt hier grandios an neuen Wegen, die Lippen hervorzuheben.

Die Farben leuchten von Nudetönen über Rot bis hin zu Fuchsia – ganz dem Make-Up Trend 2018 folgend. Die MATTdevotion-Collection kommt außerdem deshalb gerade richtig, weil die meisten Menschen Frühlingsgefühle verspüren und der Vorsatz „Es gheat anfoch mehr gschmust“ gleich in die Tat umgesetzt wird. Weg mit dem Lipliner, Mattpuder und sonstigem Trara – MATTdevotion bleibt auch ohne Hilfsmittel, wo er sein sollte.

Liebt euch selbst und traut euch etwas zu!

L.O.V ist logischerweise die Abkürzung von Love und meint, dass wir uns selbst mehr zutrauen sollen. Mehr Selbstliebe, mehr Selbstvertrauen, mehr Mut, mehr Freude am Leben und mehr Spaß. Die Farben dieser Saison schreien dir förmlich ins Gesicht, dass es besser ist, mutig durch’s Leben zu gehen und auch einfach mal etwas Anderes auszuprobieren. Pink – also Fuchsia – ist mein geheimer Favorit. Egal ob in die Uni oder zum Cocktail-Date: auf diese Farbe ist immer Verlass. Probiert es aus und lasst euch einfach einmal darauf ein, herauszustechen und nicht vom Anfang an zu sagen, dass es „too much“ ist. 2018 gibt es kein „too much“ mehr. 2018 bekennen wir Farbe zur Freude an der Selbstliebe.

Pipifeine Grüße,
Sophie

'Werbung - PR Samples: Die Produkte wurden mir freundlicherweise von L.O.V cosmetics zur Verfügung gestellt.

1 comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.